Diese Rechte verlieren Sie, wenn Sie nicht gegen die Kündigung vorgehen:

Sie verlieren Ihren Zinsanspruch. Im derzeitigen Niedrigzinsumfeld können Sie von der Guthabenverzinsung des Bausparvertrages profitieren. Häufig müssen Sie den Bausparvertrag nicht mehr besparen.

Sie verlieren Ihren Darlehensanspruch.  Wenn die Zinsen wieder steigen, wird ein Bauspardarlehen attraktiver. Zudem werden die Banken auf Grund der Kreditwürdigkeitsprüfung vorsichtiger bei der Neuvergabe von Darlehen.

Telefon:

(030) 47 377 030

 

E-Mail:

info@bausparer-hilfe.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Olaf Peisker und Rechtsanwalt Rolf Siburg